Gut so!?

Montag morgen: Im Gespräch mit einem Kollegen über ‚wie das Wochenende so war‘ habe ich fröhlich von unserem Brunch erzählt. Als ich erzählt habe, dass wir immer wachsen und „vor uns“ so gut wie fast keine Kinder mit DS in der Region geboren wurden, sagt er ziemlich automatisch: „was so gut ist, oder!?“

Das konnte ich nicht bestätigen.

Geht es Euch nicht manchmal auch so, dass die Leute ganz anderes reagieren, als wie wir die Welt „mittlerweile“ sehen? Sie meinen es überhaupt nicht böse, es ist nur Unwissenheit, Unbekanntheit,… und so ist unsere Gesellschaft, wenn man sie mit der Nicht-Norm konfrontiert: Ignorant. Ich meine es auch nicht böse, sie wissen es einfach nicht besser, weil die Norm-Welt von der Rest-Welt abgeschottet ist.

Nur… aus Ignoranz wächst keine Akzeptanz.

 

 

 

Kommentieren

  Subscribe  
Notify of